Cannamigo CBD Balm im Test

Cannamigo CBD Balm

Wer unter trockener Haut, Neurodermitis oder ähnlichen Hautproblemen leidet, der greift höchstwahrscheinlich bei der Symptombekämpfung auf eine entsprechende Creme zurĂĽck. So auch ich, der gerne auf eine gut fettendes Balm setzt – am besten noch mit Cannabidiol versetzt! Umso mehr habe ich mich gefreut, als Cannamigo mir anbot, mal einen genaueren Blick auf ihre Produkte zu werfen. Nach einigen Wochen des intensiven Testens möchte ich nun meine Erfahrungen mit dem Cannamigo CBD Balm präsentieren.

 

Wer steckt hinter Cannamigo?

Das Team aus Österreich möchte mit seinen Produkten die positiven Vorteile der (Nutz-)Hanfpflanze in der Vordergrund rücken und sie aus der Stigmatisierung holen. Cannamigo wünscht sich eine Welt, in der die Cannabispflanze wieder salonfähig wird und fester Bestandteil unserer Alltags ist. Dafür bietet das Team nicht nur eine breite Produktpalette an, sondern begrüßt Interessenten auch persönlich im Cannamigo Tea House Sonthofen, im Allgäu (Österreich).

Scheinbar also ein durchweg sympathisches Team, das nicht nur den reinen Vertrieb im Sinn hat, sondern nachhaltig das Verständnis von Cannabis verbessern möchte. Jetzt müssen nur noch die Produkte passen oder?

Mehr ĂĽber Cannamigo erfahren!

 

Cannamigo Erfahrungen – Das CBD Balm

Cannamigo CBD Balm - Inhalt
Cannamigo CBD Balm – Inhalt

Wie sehen also meine Erfahrungen mit dem Cannamigo CBD Balm aus?

Kurzum: Ich bin positiv angetan, was das CBD Balm so leistet!

Doch gehen wir vielleicht etwas mehr ins Details. Bei trockener Haut und meiner Neurodermitis setze ich gerne auf solche Balms, da die Vergangenheit gezeigt hat, dass diese gut fettenden Cremes meiner Haut gut tun.

Das CBD Balm von Cannamigo enthält neben, wer hätte es gedacht, CBD noch

  • Bio Bienenwachs
  • Hanfsamen Ă–l
  • Kamillenessenz
  • Bio Propolis

Alles Inhaltsstoffe, denen eine positive Wirkung fĂĽr die Haut zugesagt wird.

Ich selbst trage solche Cremes vor dem Schlafengehen auf meine Haut auf, sodass sie genĂĽgend Zeit zum Wirken hat und ich mich am nächsten Tag ĂĽber das Ergebnis freuen kann. Wie erhofft, zeigten sich bereits nach dem ersten Auftragen leichte Verbesserungen auf meiner Haut. Weniger trocken, kaum schuppig, dafĂĽr aber wesentlich angenehmer und weicher. Meine Erfahrungen zeigen, dass sich eine Art “Maximalwirkung” nach ca. einer Woche einstellt. Die betroffenen Stellen der Haut sehen dann schon sehr gut aus, verbessern sich aber nicht wirklich weiter. Ist aber bis dato bei jedem CBD Produkt der Fall, weshalb ich damit sehr gut leben kann. AuĂźerdem wirkt die Balm auch sehr gut nach. Sollte das Eincremen an einem Abend vergessen werden, fällt dies nicht allzu sehr ins Gewicht. Die Haut zeigt immer noch ein sehr schönes Bild.

Die Wirkung kann also Punkten und auch der Preis geht in Ordnung. Zugegeben: 39,99 Euro mögen auf den ersten Blick etwas abschreckend erscheinen, doch ist das Balm sehr ergiebig. Es reicht vollkommen aus, die gewünschte Stelle dünn einzustreichen. Bei mir machte es nach den ersten Wochen den Anschein, als hätte ich die Creme so gut wie kaum genutzt. In Anbetracht der Nutzungsdauer eine sinnvolle Ausgabe.

 

Fazit: Ein gelungenes CBD Hautpflegeprodukt?

Das CBD Balm von Cannamigo konnte mir bei meinen BedĂĽrfnissen helfen. Es ist durchaus ergiebig und zur Behandlung von Beschwerden reicht eine dĂĽnne Schicht. Der Hersteller aus Ă–sterreich hat hier eine tolle Mischung zusammengestellt, die ich nach einigen Wochen nur empfehlen kann.

Jetzt das CBD Balm ansehen!

 

Cannamigo Gutscheincode / Rabattcode

Auch hier kann ich mit einem Gutscheincode dienen: Mit TryCBD_10 bekommst du 10% Rabatt auf das gesamte Sortiment – und das ohne Mindestbestellwert!

Jetzt das gesamte Sortiment entdecken!

Dieser Text entstand in Kooperation mit Cannamigo (Werbung), was jedoch keinen Einfluss auf meine Meinung hat!