Hempamed Support Schlaftropfen 5% mit Melatonin im Test

Hempamed Support Schlaftropfen 5% mit Melatonin

Meine Erfahrungen mit den Support Schlaftropfen mit Melatonin von Hempamed konnte ich in den vergangenen Wochen machen. Die Schlaftropfen enthalten eine Mischung aus Melatonin und natĂŒrlichem Hanf-Aromaextrakt und möchten nicht nur das Einschlafen erleichtern, sondern auch die SchlafqualitĂ€t verbessern. In diesem Artikel gehe ich zunĂ€chst kurz auf die Thematik Schlafprobleme ein, wer der Produzent Hempamed ĂŒberhaupt ist und wie sich die Hanf-Schlaftropfen in meinem Test geschlagen haben.

👉 Jetzt direkt die Support Schlaftropfen 5% mit Melatonin von Hempamed ansehen!*

Deutschland: Das Land der Schlechtschlafer

Schlafstörungen sind ein weit verbreitetes Problem. In Deutschland leiden 25% regelmĂ€ĂŸig unter diesen Störungen. Unter Schichtarbeitern sind es sogar rund 40%. Dabei ist ein Schlafmangel ĂŒberaus ungesund fĂŒr uns Menschen. Es leiden Leistungs-, Konzentrations- und ReaktionsfĂ€higkeit sowie das allgemeine eigene Wohlbefinden. Auf lange Sicht können Schlafprobleme sogar zu psychischen Störungen wie Depressionen fĂŒhren. Auch das Körpergewicht kann unter zu wenig Schlaf leiden.


👉 Von mir getestete CBD-Marken:

Cannamigo

CBD Vital

Hempamed

Malantis

Optarise

VAAY

Werbelinks


 

Nur ein kleiner Auszug, weshalb dir ein guter Schlaf am Herzen liegen sollte. Hier kannst du dich weiter in die Thematik einlesen.

Hinweis: Solltest du ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum hinweg an Schlafproblemen leiden, suche am besten einen Arzt auf. 

 

Wer genau ist Hempamed?

In meinem Erfahrungsbericht zu den Hempamed CBDnext Forte Pastillen habe ich das unternehmen bereits genauer vorgestellt, weshalb ich an dieser Stelle nicht allzu sehr ins Details gehen möchte.

Hempamed besteht seit 2017 und ist Teil der Solidmind Group GmbH, welche sich auf NahrungsergÀnzungsmittel spezialisiert hat. Mittlerweile zÀhlt Hempamed, nach eigenen Angaben, zu den Top 3 CBD-Marken in Deutschland.

Ähnlich wie ich, stieß auch der GrĂŒnder Lars MĂŒller durch eine eigene Krankheitsgeschichte auf das Thema Hanf und seine besondere Wirkung. Das macht das Unternehmen fĂŒr mich direkt sympathischer, da eine persönliche Motivation dahintersteckt.

Tipp: Mein Interview mit Hempamed

 

Erfahrungsbericht: Hempamed Support Schlaftropfen 5% mit Melatonin

Ein Tropfen der Hempamed Support Schlaftropfen 5% enthĂ€lt 2mg CBD, 1mg CBN und 0,2mg Melatonin. Dabei wird auf natĂŒrliches Vollspektrum Hanf-Extrakt aus THC-armem Nutzhanf gesetzt.

Bei diesem CBD Produkt ist vor allem der Bestandteil des Melatonin interessant. Als “Schlafhormon” steuert Melatonin den Tag-Nacht-Rhythmus und signalisiert dem Körper, wann es Zeit zum Schlafen ist. Dieses Schlafhormon wird verstĂ€rkt in der ZirbeldrĂŒse im Gehirn gebildet, sobald es draußen dunkel wird. Der Körper beginnt daraufhin seine AktivitĂ€ten allmĂ€hlich herunterzufahren – es ist Zeit zu schlafen.

Cannabidiol wird bereits nachgesagt, dass es bei Schlafproblemen helfen und allgemein entspannend wirken soll. Kommt nun noch Melatonin hinzu, dĂŒrfte dieser oft genannte Effekt verstĂ€rkt werden. Wie gut schlĂ€gt sich also das Produkt im Praxistest?

Zugegeben: Großartige Einschlafprobleme habe ich nicht. Durch meine Abendroutine inkl. lesen werde ich zu gewĂŒnschter Zeit immer fix mĂŒde. DafĂŒr wache ich in der Nacht ab und zu auf. Ein durchgehender Schlaf wĂ€re also nicht verkehrt. ZusĂ€tzlich kann eine Prise Zusatzentspannung auch nicht schaden 😉

Hempamed Support Schlaftropfen 5% mit Melatonin
Die Verzehrempfehlung der Schlaftropfen

Hempamed empfiehlt 5 Tropfen vor dem Schlafengehen. Mit dieser Dosis kommt der Konsument auf insgesamt 1mg Melatonin. An diese Empfehlung hielt ich mich selbstverstĂ€ndlich bei meinem Selbstversuch. Der Geschmack ist dabei CBD typisch eher bitter und geht leicht in die Heunote. Geschmacklich wurde an dieser Stelle also nichts angepasst. FĂŒr mich kein Problem, allerdings kann sich nicht jeder mit dem Geschmack anfreunden.

Recht schnell nach der Einnahme konnte ich die entspannende Wirkung wahrnehmen und beim Lesen wurde ich gefĂŒhlt noch einen Ticken schneller mĂŒde. Die Nacht verlief ebenfalls etwas ruhiger als sonst und ich wachte gut erholt auf. Diese positiven Effekte stellte ich an mehreren Tagen / NĂ€chten fest.

Laut Hersteller reicht ein FlĂ€schchen fĂŒr ca. 240 Tropfen. Gehen wir von der Verzehrempfehlung von 5 Tropfen aus, so hĂ€lt das 29,99 Euro teure Produkt fĂŒr ca. 48 Tage. Ein Preis, der fĂŒr mich vertretbar ist.

 

Fazit: Helfen die Tropfen beim Einschlafen?

Meine Erfahrungen mit den Hempamed Support Schlaftropfen sind durchaus positiv. WĂ€hrend meins Selbsttests war ich abends deutlich entspannter und konnte die Nacht besser durchschlafen. Das ist natĂŒrlich kein Garant dafĂŒr, dass die Tropfen bei anderen ebenso wirken.

👉 Jetzt direkt die Support Schlaftropfen 5% mit Melatonin von Hempamed ansehen!*

Anzeige/Disclaimer: Das Produkt wurde mir fĂŒr den Test zur VerfĂŒgung gestellt, beeinflusst aber in keinesfalls meine persönlichen EindrĂŒcke und Meinungen.