Erfahrung: VAAY CBD Sportgel im Test

VAAY CBD Sportgel

CBD Sportgel hört sich nach einem interessanten Produkt für alle Sportler an. Bei schweren Beinen und Verspannungen soll das Gel mit CBD für die entsprechende Entspannung sorgen und einem Muskelkater vorbeugen. Der Markt an solchen Helferlein ist wahrlich nicht neu, doch kommt mit CBD ein ganz neuer Twist mit ins Spiel. Ob sich das Geld jedoch auch im Praxistest bewähren kann, habe ich in den vergangenen Wochen getestet.

 

CBD Produzent VAAY

Viele Worte möchte ich an dieser Stelle nicht verlieren. VAAY wurde bereits in einem eigenen Beitrag vorgestellt und auch im Testbericht zum CBD Mundspray von VAAY gehe ich näher auf das Unternehmen ein.

Kurz zusammengefasst: Das Unternehmen liegt viel Wert auf hochwertige Produkte und eine vielfältige Produktpalette. Dabei finden regelmäßige Untersuchungen statt, um die Qualität der eigenen Produkte zu sichern und nachweisen zu können.

Jetzt direkt zum Produzenten!

 

CBD Sportgel – Inhaltsstoffe

VAAY CBD Sportgel - Inhaltsstoffe
Inhaltsstoffe des Sportgels

Auch hier jede Menge natürliche Inhaltsstoffe zum Einsatz, die in der EU hergestellt und gewonnen werden. Das enthaltene Cannabis Sativa Leaf Extract wird aus den Blättern von Cannabis sativa L. gewonnen. Dabei erinnert der Geruch stellenweise an Kiefer und Pfeffer.

Um für die nötige Kühlung zu sorgen, ist ebenfalls Menthol in dem Gel enthalten. Wohl jeder kam schon einmal mit diesem kühlenden Effekte in Kontakt und weiß daher von der positiven Wirkung in diesem Einsatzgebiet.

Das Terpens Limonene, welches vor allem durch Zitronen und Orangen bekannt ist, kommt ebenso in Wacholder, Minze sowie in der Cannabispflanze vor.

Zu den weiteren Inhaltsstoffen zählen:

  • Aqua
  • Isopropyl Alcohol
  • Carbomer
  • Triethanolamine
  • Eucalyptus Globulus Leaf Oil
  • Eugenia Caryophyllus Flower Oil
  • Capsicum Frutescens Fruit Extract
  • Eugenol
  • Isoeugenol

 

Einsatzgebiete & Anwendung

VAAY CBD Sportgel - Anwendung
CBD Sportgel – Die Anwendung

Wie der Name bereits vermuten lässt, möchte das Gel vor allem bei sportbezogenen Müdigkeitserscheinungen helfen und darüber hinaus auch bei einer inneren Entspannung. Dafür wird das mit CBD versetzte Sportgel nach Bedarf auf die zu behandelnde Stelle aufgetragen und / oder 1-2 mal täglich. Dabei darf das Gel nicht auf Schleimhäute oder geschädigter Haut aufgetragen werden. Und wie immer gilt: Kontakt mit Augen vermeiden, nicht in Kinderhände gelangen lassen und nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit nutzen.

 

VAAY CBD Sportgel im Praxistest

Ich persönlich jogge gerne und mache daneben noch regelmäßig Übungen, um auch die anderen Muskelgruppen des Körpers anzusprechen. Müdigkeitserscheinungen treten demnach bei mir hauptsächlich an den Beinen auf. Hier kennt wohl jeder die Altbekannten Mittelchen wie Latschenkiefer, Pferdesalbe und Co. und genau mit diesen Erfahrungswerten gehe auch ich an den Test des CBD Sportgels heran.

Wie du bereits anhand der Seite erkennen kannst, bin ich sehr angetan von CBD und erhoffen mir somit auch hier eine entsprechende Wirkung. Ich wusste, dass ein etwas anstrengenderes Workout ansteht. Nach diesem habe ich mir nur eine Hälfte der betroffenen Körperstellen eingeschmiert, um am nächsten Tag besser bewerten zu können, ob das Geld auch wirklich hilft. Beim Auftragen merkte ich sofort den kühlenden Effekt des Menthols. Nach einiger Zeit wandelte sich dieser in eine angenehme Wärme um. Der Geruch ist markant und womöglich nicht jedermanns Sache. Ich war wirklich gespannt, wie es am nächsten Tag mit meinen Gliedmaßen aussieht.

VAAY CBD Sportgel - Tube
VAAY CBD Sportgel – Hilft es nach dem Sport?

Der nächste Tag startete dann mit einer positiven Überraschung: Die eingecremte (und dabei auch leicht massierte Stelle), fühlte sich wesentlich frischer und entspannter an. Einen Muskelkater konnte ich nicht verzeichnen. Dieser machte sich dafür in der unbehandelten Hälfte bemerkbar, wenn auch nur leicht.

Danach wollte ich noch ausprobieren, ob das Gel auch zum Entspannen bei reinen Massagen (also ohne jeglichen Sportaspekt) seine Wirkung entfaltet. Das CBD Gel lässt sich auch hier gut auftragen und der Duft ist präsent. Für reine Massagen gibt es beim Geruch wahrscheinlich geeignetere Alternativen, mich störte es jedoch nicht weiter. Immerhin sollte es helfen und mich in diesem Fall entspannen. Auch hier wieder die Wechselwirkung von anfänglicher Kühle zu einer angenehmen Wärme. Die Entspannung machte sich direkt bei und nach der Massage bemerkbar.

Nebenwirkungen konnte ich persönlich, wie bei bisher allen CBD Produkten, keine feststellen.

Jetzt das Sportgel anschauen!

 

Fazit: CBD Sportgel von VAAY – Empfehlung?

Wenn du dir den Text aufmerksam durchgelesen hast, kannst du die Frage sicherlich schnell beantworten. Bei schlappen Beine und mĂĽden Arme kann das CBD Sportgel von VAAY wirklich punkten. Auch bei Massagen empfand ich das Gel als ĂĽberaus angenehmen.

Wenn auch du regelmäßig Sport treibst und müden Gliedmaßen entgegenwirken möchtest oder dich nach Entspannung sehnst, probier das Gel doch einfach einmal selbst aus. Bei einem Preis von 29,99 Euro lohnt sich ein Selbstversuch allemal!

VAAY CBD Sportgel

29,90 €
4.35

Anwendung

5.0/5

Geruch

3.5/5

Wirkung

4.5/5

Positiv

  • Tolle Wirkung
  • Schicke Optik
  • Einfach Anwendung

Negativ

  • Auf Dauer und bei Vielnutzung etwas teuer
  • Geruch ist gewöhnungsbedĂĽrftig