CBD Tee: Wie wirkt der Hanftee?

CBD Tee & Hanftee

Der nicht psychoaktive Teil des Nutzhanfs CBD (Cannabidiol) kommt mit vielen positiven Wirkungen daher. Dabei gibt es die verschiedensten CBD Formen, die auch unterschiedlich konsumiert werden. Wer nicht auf die CBD Einnahme per Öl, Kapseln oder Liquid zurückgreifen möchte, kann sich eine andere Alternative anschauen: CBD Tee.

 

Was ist CBD Tee / Hanftee?

Tee erfreut sich weltweit großer Beliebtheit. Was liegt also näher, als das geliebte Heißgetränk mit zusätzlicher Naturheilkraft zu versehen? Neben den bereits bekannten positiven Eigenschaften von Cannabidiol, wärmt der Tee auch noch gleichzeitig, was vor allem im Winter dem Körper gut tut. Zudem eignet sich Tee perfekt für eine gesunde Ernährung, da die Sorten über so gut wie keine Kalorien verfügen.

Hanftee bzw. CBD Tee ist nicht psychoaktiv (berauschend) und kann damit legal erworben werden. Weiter hat es auch keinen negativen Einfluss auf die motorischen Fähigkeiten des Anwenders.

Der Geschmack soll sich nach diversen Angaben im Internet an anderen Kräuterteesorten orientieren.

Hanftee jetzt bei Amazon ansehen!

 

Zubereitung von CBD Tee / Hanftee

Bei der Zubereitung der Teesorte gibt es ein paar Punkte, auf die geachtet werden kann. Für die Zubereitung und das Servieren sollte eine Porzellankanne genutzt werden, das sich diese Teesorte anscheinend nicht mit Metallgefäßen verträgt. In Sachen Filter sollte ein baumwollender Tee-Filter zum Einsatz kommen. Diese gibt es bereits ab 1,75 Euro bei Amazon und die Filter können wieder verwendet werden. Wichtig ist, dass sich die Teeblätter frei entfalten können.  Ebenso wichtig ist die Wasserqualität, wobei weiches Wasser vorzuziehen ist. Die Temperatur sollte dabei zwischen 60-80 Grad Celsius liegen. Die Ziehzeit beträgt ca. 3-5 Minuten. Je länger der Tee zieht, desto dunkler und bitterer wird er. Je nach Geschmack kann dem Tee noch ein kleiner Schuss Milch hinzugefügt werden, da das CBD am Milchfett bindet.

 

Fazit: CBD Tee / Hanftee lohnt sich

CBD bzw. Hanftee eignet sich sowohl für Teeliebhaber, die ihrem Körper etwas Gutes tun möchten, als auch für Anwender von Cannabidiol, die den übrigen CBD Einnahmen nichts abgewinnen können. Der Tee könnte durchaus helfen, Krankheiten bzw. die Symptome zu lindern.

Hanftee jetzt bei Amazon ansehen!